FLUCHT UND MIGRATION

Migrationsfachdienste

Die Angebote des Migrationsfachdienstes richten sich an Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund. Wir beraten, unterstützen und begleiten die neuzugewanderten Menschen auf ihrem Weg in die deutsche Gesellschaft. Hilfe zur Selbsthilfe ist hierbei stets vorrangig.
Das Beratungsangebot ist individuell, vertraulich und kostenfrei.

Migrationsberatung für Erwachsene im Kreis Heinsberg

zum Angebot

Regionale Flüchtlingsberatung

Beratung und Hilfen für Flüchtlinge im Nordkreis Düren und im Kreis Heinsberg

zum Angebot

Rückkehrberatung im Kreis Heinsberg

zum Angebot

Verfahrensberatung, Beschwerdemanagement und Rückkehrberatung in der ZUE Wegberg-Petersholz

zum Angebot

Kontakt

Beratung und Hilfen für Flüchtlinge
im Kirchenkreis Jülich
REGIONALSTELLE JÜLICH
Schirmerstr. 1a, 52428 Jülich
Tel: 02461 / 975614, Fax: 02461 / 975622

Ansprechpartnerin:

Freya Lüdeke, Kultur und Gesellschaft Afrikas, M.A.
luedeke@diakonie-juelich.de

Sprechstunden in Jülich:
nach Vereinbarung

xxx

Beratung und Hilfen für Zuwanderer
im Kreis Heinsberg


Migrationsberatung
Südpromenade 25, 41812 Erkelenz
Tel.: 02431 / 9480712, Fax: 02431 / 9480722

Ansprechpartnerin:

Ruth Gehrmann, Dipl. Sozialpädagogin
gehrmann@diakonie-juelich.de

Sprechstunden:
Do. 14.00 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung