SCHULDNERBERATUNG

Angebot der Schuldner- und Insolvenzberatung für den Kreis Heinsberg

Schuldnerberatung hilft:

  • neue Wege zur Bewältigung der Schuldensituation zu finden
  • ein realistisches Sanierungskonzept zu entwickeln
  • bei finanzieller Haushaltsplanung
  • bei Verhandlungen mit Gläubigern und Behörden
  • bei der Einleitung von Vollstreckungsschutz
  • bei der Vermittlung weiterer Hilfemöglichkeiten


Insolvenzberatung ist:

  • Information über das Insolvenzverfahren
  • Einleitung von Maßnahmen zur gerichtlichen Antragstellung
  • Begleitung und Unterstützung im gesamten Verfahrensverlauf


Wir besitzen die behördliche Anerkennung als geeignete Stelle im Sinne der Insolvenzordnung.

Pfändungsschutzkonto

  • Wir stellen die Bescheinigung zum Pfändungsschutzkonto aus.


Info
Unser Beratungsangebot kann Ihnen eine effiziente Hilfe sein, wenn Sie

  • freiwillig und umfassend mitwirken
  • Ihre finanziellen und persönlichen Verhältnisse offen legen
  • keine weiteren Schuldverpflichtungen eingehen

Wir vermitteln keine Kredite und übernehmen keine Bürgschaften.
Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Weitere interessante Informationen erhalten Sie auch hier:

www.meine-schulden.de
www.forum-schuldnerberatung.de


zurück zur Übersicht

Kontakt

Schuldner- und Insolvenzberatung für den
Kreis Heinsberg

Haagstr. 10, 41836 Hückelhoven
Tel.: 02433 / 9056-0, Fax: 02433 / 9056-22

Ansprechpartner:
Daniel Cox, Staatlich geprüfter Betriebswirt
Lenka Flatau, Dipl.Sozialarbeiterin
Angelika Kusch-Fischer, Dipl.Soziologin
Wolfgang Meier, Dipl.Sozialarbeiter
Tonja Schreck, Dipl.Sozialarbeiterin
Ludwig Buchenau, Sekretariat
Mail: schuldnerberatung.hueckelhoven@diakonie-juelich.de

Wir sind eine Einrichtung des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises Jülich in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Heinsberg e.V.